07941/946431
Im Sichert 15, 74613 Öhringen

Maschinengestell V36

Maschinengestell Achsfolge V36

Zusätzlich:
Deckblech mit Befestigungsleisten l+r

für zwei Batterien
Best. Nr. ME 30/115

Fertigmodell

Beschreibung des Fertigmodells

Rahmen
Gefertigt aus Flachstahl St37k, 10 mm dick mit Führungsschlitzen für die Pendelachsen. Verschraubt mit Querstegen. An beiden Enden Pufferbohlen mit Federpuffer und Anhängekupplung.

Laufwerk
3 Pendelachsen auf Wälzlager im Ölbad laufend, mit Simmerringen abgedichtet. Achsen aus Vergütungsstahl geschliffen. Die Kuppelräder sind aus Grauguß, auf die Achsen aufgepreßt, ausgewinkelt und durch Passstifte gesichert. Alle Kuppelstangen sind mit Sinterbroncebüchsen ausgebüchst und laufen auf gehärteten und geschliffen Zapfen. Die Blindwelle ist in wartungsfreien Kugellagern gelagert.

Federung
Jede Achse ist einzeln durch angeschraubte Gummidruck­federn abgefedert.

Elektrischer Antrieb
Die Lokomotive wird über einen äußerst kräftigen und robusten, speziell für Fahrantriebe entwickelten Gleichstrom-Permanentmagnetmotor angetrieben. Dieser Motor treibt über einen Zahnriementrieb die Vorgelegewelle an. Eine Rollenkette treibt dann von der Vogelegewelle aus die Blindwelle an. Es wurde großen Wert gelegt auf eine einfache und sichere Nachspannmöglichkeit der Rollenkette.
Lose beigegeben sind folgende Teile: 1 Fahrschalter,1 Kombinationsschlater für Vor- und Rückwärtsfahrt (jeweils schnell oder langsam), Fahr- und Bremswiderstände mit Halter, Installationsmaterial, Kleinteile und Schaltplan.